Die Geschichte der Diakoniestation Pforzheim

Im Jahr 1975 wurde die Diakoniestation Pforzheim e.V. als eine der ersten Musterstationen eingerichtet und vom Land Baden-Württemberg gefördert.
Die Gründung der Diakoniestation Pforzheim-West e.V. folgte 1977.

Die Krankenpflege- und Diakonievereine der evangelischen Kirchengemeinden waren die Träger dieser Einrichtungen. Heute sind die Krankenpflege- und Diakonievereine als Fördervereine mit der Diakoniestation Pforzheim gGmbH eng verbunden.

Die Diakoniestation Pforzheim gGmbH ging im Jahr 2003 aus der Verschmelzung der beiden Vereine Diakoniestation Pforzheim e.V. und Diakoniestation Pforzheim-West e.V. hervor.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Rufen Sie uns an, sprechen Sie mit uns!